Mitmachen

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass die Reaktivierung der WLE-Strecke nicht sinnvoll ist, können Sie eine Menge Dinge tun, um unser Anliegen zu unterstützen:

  • Mitmachen
    Gerne können Sie sich unserer Bürgerinitiative anschließen.
    Eine einfache Mail reicht: info@wle-reaktivierung.de
  • Vorbeikommen!
    Das nächste Treffen der Bürgerinitiative erfahren Sie auf der Seite Termine.
  • Drüber reden!
    Besprechen Sie das Thema im Bekanntenkreis, bei der Arbeit oder im Verein. Die Planungen betreffen die meisten Menschen im Südosten – helfen Sie mit, zu informieren!
  • Leserbriefe schreiben!
    Die lokale Presse berichtet ab und zu über das Thema und hält sich bislang mit kritischen Tönen sehr zurück. Machen Sie Ihre Meinung durch einen Leserbrief publik!
  • Unterschriften sammeln!
    Unterstützen Sie uns schon jetzt durch das Sammeln von Unterschriften auf vorbereiteten Postkarten bei Nachbarn oder im Freundes- und Bekanntenkreis. Adressat sind die Mitglieder des neuen Verkehrsausschusses des Landtages nach der Wahl in Mai.
    Teilen Sie uns mit, wie viele Karten Sie benötigen, und wir lassen Ihnen diese zukommen.
    Alternativ können Sie die Postkarten als PDF-Datei hier herunterladen (PDF, 200kB).
    (Am besten je zwei Ausdrucke auf normalem Papier (80g/qm) mit den Rückseiten aneinanderkleben; so entstehen dann vier Postkarten mit einem für Postkarten gültigen Papiergewicht.)
  • Flagge zeigen!
    Mit einem unserer Transparente können Sie Ihre Unterstützung für die Initiative deutlich machen.
  • Newsletter abonnieren:


    Hinweis: Ihre Mailadresse wird ausschließlich für den Versand von Informationen zur Bürgerinitiative verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Mailverteiler abmelden; einen Link dafür finden Sie am Fuß jedes Newsletters.